FACHATLAS # IHK

Neue Version 1.8.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.8.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Zeichnen eigener Kartenobjekte


Editieren von Sach- und Geometrie-Daten


Einfache Objektauswahl durch Rechtsklick-Funktionen


Speichern bestehender oder neuer Kartenobjekte in bestehende bzw. neue Themenebenen


Neue Version 1.7.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.7.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Import von Tabellendaten mit inkludierten Koordinaten-Angaben


Import von Tabellendaten mit verknüpften Themenebenen (z.B. Gemeindegrenzen)


Import von Tabellendaten mit verknüpften Adressen Ihrer Mitgliedsunternehmen


Anzeige und Auswahl des aktuellen Kartenmaßstabes


Optimierte Kartendarstellung auf hochauflösenden Displays


Neue Version 1.6.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.6.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Hinzufügen eigener Themenebenen im Format GEO.JSON


Integration eigener Balkendiagramme auf der Kartenoberfläche


Integration eigener Tortendiagramme auf der Kartenoberfläche


Neue Version 1.5.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.5.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Integration von Nebenbrachen und Kurztexten in die Globalsuche und den Tabellenexport


Optimierung des Bereiches „Darstellungsreihenfolge“ u.a. für mobile Geräte


Karten-Markierung ausgewählter Objekte aus der Ergebnisliste


Isolierung ausgewählter Objekte aus der Ergebnisliste auf der Karte


Integration eines digitalen Nutzerhandbuches


Freischaltung des Administrationsbereiches


Automatische Verwendung des TOPPLUSOPEN.GRAU als Übersichtskarte Ihrer Themenkollektionen


Neue Version 1.4.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.4.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Einbindung von WebMapServices (WMS) durch den Anwender


Schieberegler zur Einstellung der Transparenz von WebMapServices


Automatische Integration aller Themenebenen in die Einklickabfrage


Angebot von Flächenschraffuren in verschiedenen Farben


Erweiterung der Metadaten Ihrer Themenkollektionen (u.a. Ansprechpartner, Kontakt)


Herausnahme der Hintergrundfarben in der Themenebenen „Mitgliedsunternehmen“


Erweiterung der Klassifikation bezüglich der Darstellung leerer Datenspalten



IHK Bonn/Rhein-Sieg setzt auf den FACHATLAS.PRO

Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg setzt mit dem FACHATLAS.PRO auf ein speziell für die Anforderungen der Industrie- und Handelskammer zugeschnittenes Verwaltungs- und Auskunftssystem und damit auf neuste Entwicklungsstandards und Technologiekomponenten aus dem Umfeld Geografischer Informationssysteme.

IHK Mittleres Ruhrgebiet setzt auf den FACHATLAS.PRO

Die Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet setzt mit dem FACHATLAS.PRO auf ein speziell für die Anforderungen der Industrie- und Handelskammer zugeschnittenes Verwaltungs- und Auskunftssystem und damit auf neuste Entwicklungsstandards und Technologiekomponenten aus dem Umfeld Geografischer Informationssysteme.

IHK Köln setzt auf den FACHATLAS.PRO

Die Industrie- und Handelskammer zu Köln setzt mit dem FACHATLAS.PRO auf ein speziell für die Anforderungen der Industrie- und Handelskammer zugeschnittenes Verwaltungs- und Auskunftssystem und damit auf neuste Entwicklungsstandards und Technologiekomponenten aus dem Umfeld Geografischer Informationssysteme.

IHK Mittlerer Niederrhein setzt auf den FACHATLAS.PRO

Die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein setzt mit dem FACHATLAS.PRO auf ein speziell für die Anforderungen der Industrie- und Handelskammer zugeschnittenes Verwaltungs- und Auskunftssystem und damit auf neuste Entwicklungsstandards und Technologiekomponenten aus dem Umfeld Geografischer Informationssysteme.

IHK Ostbrandenburg setzt auf den FACHATLAS.PRO

Die IHK Ostbrandenburg setzt mit dem FACHATLAS.PRO auf ein speziell für die Anforderungen der Industrie- und Handelskammer zugeschnittenes Verwaltungs- und Auskunftssystem und damit auf neuste Entwicklungsstandards und Technologiekomponenten aus dem Umfeld Geografischer Informationssysteme.

  • 1
  • 2