All posts by: GEOLOCK GmbH

About GEOLOCK GmbH

Wir sind für Sie da. Trotz Corona.

Die aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise halten uns alle auf Trapp – ein optimistischer Blick in die Zukunft fällt vor dem Hintergrund der aktuellen Ausbreitungslage zunehmend schwer.  Um so wichtiger, dass Sie sich in dieser schweren Zeit auf Ihre Informations-Infrastruktur verlassen können. Wir stehen Ihnen auch in diesen Tagen zu den bekannten Zeiten mit Rat und Tat zur Seite – selbstverständlich läuft auch die Betreuung unserer MUTSAVE™-Kunden unverändert weiter. Einzig auf Vorort-Termine verzichten wir zum Schutze aller Beteiligten – haben aber gleichsam unsere Kapazitäten für professionelle Websitzungen deutlich ausgebaut, so dass auch Meetings, Präsentationen und sonstige Absprachen problemlos funktionieren werden.

AUFGABEN.MANAGER veröffentlicht

Heutzutage arbeiten wir digital – manchmal nur ein bisschen, manchmal auch ganz. An einigen Stellen unterstützt uns digitale Arbeit, an wiederum anderen Stellen macht sie uns das Leben eher schwer – wir greifen auf konventionelle, analoge Methoden zurück. Und genau da beginnt der Wirkungskreis des AUFGABEN.MANAGERS, der im Januar 2020 das digitale Licht der Welt erblickte…

Hier finden Sie mehr zum AUFGABEN.MANAGER.

GEOLOCK auf dem 12. Geo-Fachtag Sachsen-Anhalt

Das Vertriebsteam der GEOLOCK GmbH nahm am 20.02.2020 am Geo-Fachtag in Bernburg teil und präsentierte mit dem AUFGABEN.MANAGER und der neusten MUTSAVE™- Version den zahlreichen Interessenten vor allem die neuen Entwicklungen unseres Hauses. Ergänzt haben wir diese Firmenausstellung mit einem Vortrag zum Thema „Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung“. Aus unserer Sicht war dies ein erfolgreicher und überaus interessanter Tag – allen Interessenten und neugierigen Zuschauern gilt unser Dank.

Link zur Veranstaltung

Amt Brieskow-Finkenheerd setzt auf MUTSAVE™

Das brandenburgische Amt Brieskow-Finkenheerd hat sich für MUTSAVE™ entschieden und erweitert damit den MUTSAVE™ Anwenderkreis – das freut uns. Wir bedanken uns für diese Entscheidung und wünschen maximale Erfolge bei der Digitalisierung der Verwaltungsarbeit.

Neue Version 1.2 des FACHATLAS verfügbar

Der FACHATLAS steht ausgewählten Nutzern zum Vorabtest zur Verfügung. Um diesen Nutzern eine aktualisierte Fassung der Software zu präsentieren, wurden mit diesem Update Neuerungen v.a. folgender Bereiche eingeführt

  • Suche nach Adressen über das zentrale Suchfeld
  • Suche nach Themenkollektionen über das zentrale Suchfeld
  • Kontextmenu via Rechtsklick mit der Maus im Layer- und Kartenbereich
  • Themenansichten nach Kategorie oder Darstellungsreihenfolge
  • Nutzer-Assistenten v.a. für Mess- und Zeichenfunktionen
  • Erweiterung des Angebotes an Hintergrundkarten
  • Funktion „Alle Objekte“ eines ausgewählten Themas auflisten
  • Funktion „Messen (…)“ via Rechtsklick mit der Maus

Gütesiegel 100% Service, Qualität und Zukunft

Wir freuen uns über eine erneute Zertifizierung der GEOLOCK GmbH – eine schöne Bestätigung der Qualität unserer Arbeit.

“Made in Germany” – drei Worte, die international als Synonym für höchste Qualität und begeisterte Kunden stehen. In zahlreichen Branchen genießen Produkte aus Deutschland heute einen hervorragenden Ruf.

Die Magdeburger GEOLOCK GmbH wurde bereits 2014 mit der Softwarelinie MUTSAVE™ durch das Qualitätssiegel “Software made in Germany – 100% Service, 100% Qualität und 100% Zukunft” zertifiziert und hält diese Auszeichnung durch jährliche Rezertifizierung bis heute.

Die Gründe hierfür? Durchdachtes Design, praxisbewährte Lösungen, ausgereifte Produktionsverfahren, stetige, begeisternde Innovationen, kompetenter Kundenservice, um nur einige zu nennen.

All diese Merkmale sind auch bei deutschen Software-Anwendungen zu finden. Deshalb gibt es jetzt ein neues Gütesiegel: SOFTWARE MADE IN GERMANY. Wenn Sie also Software suchen, die erstklassigen Service, Qualität und Zukunftsfähigkeit vereint: Wenden Sie sich an eines der zertifizierten Unternehmen auf dieser Seite!

SOFTWARE MADE IN GERMANY ist eine Initiative des Bundesverbands IT-Mittelstand (BITMi e.V.). Der BITMi e.V. ist die Vertretung des IT-Mittelstands in Deutschland und der IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt.

GEOLOCK auf dem Infotag-E-Government in Hannover

Mit dem Online-Zugangs-Gesetz (OZG) nimmt die Digitalisierung in der Kommunalverwaltung Fahrt auf. Jetzt gilt es, wirklich passende Lösungen und Software-Produkte für die eigene Verwaltung zu finden. Bei der Digitalisierung spielen Größe der Verwaltung, Aufgabenspektrum sowie personelle und technische Ressourcen eine wichtige Rolle.

In diesem Zusammenhang wurde der Einsatz des MUTSAVE™ durch das Amt Recknitz-Trebeltal als positives Beispiel kommunaler Digitalisierung in Form eines Vortrages und einer Live-Vorführung vorgestellt.

Link zur Veranstaltung

MUTSAVE™ Fachmodul „Spielplatzverwaltung“ erhältlich

Mit dem MUTSAVE™ Fachmodul „Spielplatzverwaltung“ verwalten Sie Ihre Spielplätze inkl. aller Flächen, Geräte, Prüftermine und vieles mehr. Zudem erinnert Sie unsere intelligente Aufgabenverwaltung zuverlässig an nahende Kontrolltermine, stellt Ihnen übersichtliche Checklisten und Kontrollbeschreibungen zur Verfügung und dokumentiert Ihre Prüfungen rechtssicher. Sprechen Sie uns an.

GEOLOCK auf dem Infotag-E-Government in Frankfurt

Mit dem Online-Zugangs-Gesetz (OZG) nimmt die Digitalisierung in der Kommunalverwaltung Fahrt auf. Jetzt gilt es, wirklich passende Lösungen und Software-Produkte für die eigene Verwaltung zu finden. Bei der Digitalisierung spielen Größe der Verwaltung, Aufgabenspektrum sowie personelle und technische Ressourcen eine wichtige Rolle.

In diesem Zusammenhang wurde der Einsatz des MUTSAVE™ durch die Hansestadt Anklam als positives Beispiel kommunaler Digitalisierung in Form eines Vortrages und einer Live-Vorführung vorgestellt.

Link zur Veranstaltung

Baulandkataster für Haldensleben online

Das MUTSAVE-basierte Baulandkataster gibt einen Überblick über die Baulandpotentiale für Wohngebäude im Stadtgebiet von Haldensleben und steht zur Einsichtnahme als auch online zur Verfügung.

Ziel des Baulandkatasters ist es, eine flächensparende und nachhaltige Siedlungsentwicklung zu unterstützen. Es macht auf innerstädtische Baulandpotentiale aufmerksam. Die rechtliche Grundlage für das Baulandkataster bildet § 200 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB).

Im Baulandkataster sind nur wohnbaulich nutzbare Flächen dargestellt, die sofort oder in absehbarer Zeit bebaut werden können. Gewerbeflächen wurden im Baulandkataster nicht erfasst.

https://www.haldensleben.de/Start/Bauen-Umwelt/Baulandkataster