All posts by: GEOLOCK GmbH

About GEOLOCK GmbH

Neue Version 1.9.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.9.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Erzeugen von Bildschirmabzügen (Screenshots)


Erzeugen von Druckausgaben


Optimierte Übersichten und Suchfunktionen für Mitgliedsunternehmen


Neue Version 1.8.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.8.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Zeichnen eigener Kartenobjekte


Editieren von Sach- und Geometrie-Daten


Einfache Objektauswahl durch Rechtsklick-Funktionen


Speichern bestehender oder neuer Kartenobjekte in bestehende bzw. neue Themenebenen


Neue Version 1.7.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.7.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Import von Tabellendaten mit inkludierten Koordinaten-Angaben


Import von Tabellendaten mit verknüpften Themenebenen (z.B. Gemeindegrenzen)


Import von Tabellendaten mit verknüpften Adressen Ihrer Mitgliedsunternehmen


Anzeige und Auswahl des aktuellen Kartenmaßstabes


Optimierte Kartendarstellung auf hochauflösenden Displays


Neue Version 1.6.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.6.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Hinzufügen eigener Themenebenen im Format GEO.JSON


Integration eigener Balkendiagramme auf der Kartenoberfläche


Integration eigener Tortendiagramme auf der Kartenoberfläche


Stadtverwaltung Seiffen setzt auf MUTSAVE™

Die sächsische Stadtverwaltung Seiffen hat sich für MUTSAVE™ entschieden und erweitert damit den MUTSAVE™ Anwenderkreis – das freut uns. Wir bedanken uns für diese Entscheidung und wünschen maximale Erfolge bei der Digitalisierung der Verwaltungsarbeit.

Neue Version 1.5.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.5.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Integration von Nebenbrachen und Kurztexten in die Globalsuche und den Tabellenexport


Optimierung des Bereiches „Darstellungsreihenfolge“ u.a. für mobile Geräte


Karten-Markierung ausgewählter Objekte aus der Ergebnisliste


Isolierung ausgewählter Objekte aus der Ergebnisliste auf der Karte


Integration eines digitalen Nutzerhandbuches


Freischaltung des Administrationsbereiches


Automatische Verwendung des TOPPLUSOPEN.GRAU als Übersichtskarte Ihrer Themenkollektionen


Abwasserzweckverband Merseburg setzt auf MUTSAVE™

Der sachsen-anhaltinische Abwasserzweckverband Merseburg hat sich für MUTSAVE™ entschieden und erweitert damit den MUTSAVE™ Anwenderkreis – das freut uns. Wir bedanken uns für diese Entscheidung und wünschen maximale Erfolge bei der Digitalisierung der Verwaltungsarbeit.

Stadtverwaltung Geestand setzt auf den AUFGABEN.MANAGER

Die niedersächsische Stadtverwaltung Geestland hat sich für den AUFGABEN.MANAGER entschieden – das freut uns. Ab sofort erfolgt die Kontrolle aller Spielplätze inkl. die Vergabe von Aufträgen zur Behebung von Schäden über diese mobile Software-Lösung. Wir bedanken uns für diese Entscheidung und wünschen maximale Erfolge bei der Digitalisierung der Verwaltungsarbeit.

Neue Version 1.4.0 des FACHATLAS.IHK verfügbar

Der FACHATLAS.IHK steht ab sofort in der Version 1.4.0 allen IHK-Kunden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Updates wurden folgende Funktionsbereiche erweitert.


Einbindung von WebMapServices (WMS) durch den Anwender


Schieberegler zur Einstellung der Transparenz von WebMapServices


Automatische Integration aller Themenebenen in die Einklickabfrage


Angebot von Flächenschraffuren in verschiedenen Farben


Erweiterung der Metadaten Ihrer Themenkollektionen (u.a. Ansprechpartner, Kontakt)


Herausnahme der Hintergrundfarben in der Themenebenen „Mitgliedsunternehmen“


Erweiterung der Klassifikation bezüglich der Darstellung leerer Datenspalten



GEOLOCK als Beratungspartner für go-digital akkreditiert

Die fortschreitende Digitalisierung ist eine der Fokus-Herausforderungen, die kleine und mittelständische Unternehmen sowie zahlreiche Handwerksbetriebe zu meistern haben. Dabei sind alle Geschäftsbereiche von der digitalen Transformation betroffen. Um heute nachhaltig wettbewerbsfähig bleiben zu können, sollte jeder Unternehmer die Digitalisierung in seine Unternehmensstrategien integrieren. 

An dieser Stelle greift das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein und bietet Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Handel und Dienstleistungen mit dem attraktiven Förderprogramm go-digital eine gezielte Unterstützung, um im digitalen Wandel den Wettbewerbsanschluss nicht zu verlieren. Dieses Förderprogramm richtet sich an KMUs der gewerblichen Wirtschaft und an Handwerksbetriebe.

Als vom BMWi autorisiertes Unternehmen beraten und begleiten wir Sie bei der Realisierung innovativer Maßnahmen zum Aufbau bzw. zur Erweiterung neuer IT-Strategien und systemischen Lösungen. Wir agieren so als Beratungsunternehmen und übernehmen die gesamten Formalitäten – von der Antragstellung bis zum Verwendungsnachweis. Lassen Sie Ihr E-Commerce- oder Digitalisierungsprojekt fördern. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt Digitalisierungsprozesse im Rahmen des Förderprogrammes go-digital mit bis zu 50%. Ob Website, Onlineshop oder die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse.